mmOrthosoft® Version 17.1 DTA § 302 Erweiterung

01.01.2018 Ab Januar 2018 DTA § 302: Ausweisung der Mehrzahlung (Aufzahlung für höherwertiges Produkt) auch im 302 Datensatz.

mmorthosoft® auf der Orthopädie Schuh Technik 2017 in Köln

01.10.2017 Vielen Dank für die interessanten Gespräche an unserem Messestand auf der Orthopädie Schuh Technik 2017 in Köln.

 

mmOrthosoft® Version 16.1 DTA § 300 Images verschlüsselt mitliefern

01.01.2017 DTA § 300 Seit 2017 müssen die Images verschlüsselt mitgeliefert werden.

Bitte beachten:
mmOrthosoft® nutzt die Dakota Software der ITSG.
Datenannahmestellen müssen bei der Dakota zertifiziert sein!

 

mmOrthosoft® Version 17.1 Rechnungsdruck

01.06.2017 Seit Juni 2017 Rechnungsdruck: Ausweisung der Mehrzahlung (Aufzahlung für höherwertiges Produkt) auf der Rechnung.

 

mmOrthosoft® wurde auch 2017 mit dem BITMi-Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet

24.03.2017 - Auch dieses Jahr wurde der Walldorfer Softwarehersteller michael martin GmbH & Co.KG erneut vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V.(BITMi) auf der CeBIT mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ zertifiziert.

100% Service: Sollten Sie Fragen zu dem Produkt haben, finden Sie stets einen deutschsprachigen Ansprechpartner. Vertriebs-, Service- und Schulungspartner sind lokal verfügbar, Hotline-Nummern werden auf Deutsch beantwortet.
100% Qualität: Die in Deutschland designte Software wird auch in Deutschland getestet. Für die Endbenutzer ebenso von Bedeutung: Programmoberflächen und Anleitungen sind multilingual bzw. in Deutsch gehalten.
100% Zukunft: Deutsche Software ist investitionssicher. Die Kompatibilität Ihrer Programme und Daten wird auch in Zukunft sichergestellt. Darüber hinaus wird die Weiterentwicklung der Software vertraglich gewährleistet.

mmOrthosoft® Version 16.1 DTA § 300 Erweiterung

01.01.2017 Seit Juli 2017 DTA § 300: Erweiterung um MwSt.-Schlüssel, MwSt.-Betrag, Produktart und Firmeninhaber.

 

mmOrthosoft® Version 16.1 Gesetzesänderung zur Ladenkassennutzung ab dem 01.01.2017!

10.10.2016 Laut dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen GoBD vom Bundesministerium der Finanzen muss Ihre Ladenkasse ab dem 01.01.2017 folgende Funktionen erfüllen: (GoBD)
  • Stornobuchungen, Retouren und Entnahmen dokumentieren
  • Zahlungswege (Bar, Scheck und Kreditkarten) erfassen
  • Darstellung aller Einzelpositionen auf dem Bon
  • alle weiteren Tagesabschlussauswertungen (Z-Bon)
Alle Anforderungen werden mit der mmOrthosoft® Ladenkasse ab der Version 2015.1.110 oder höher und 2016.1.30 oder höher komplett erfüllt!
Verstöße gegen diese neue Verpflichtung können als Steuerordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße von bis zu 25.000 € geahndet werden.
Weitere Informationen finden Sie hier!

 

mmOrthosoft® Version 16.1 Neuer Cherry Chipreader eHealth-BCS Terminal ST-1503 verfügbar

27.06.2016 - Ab sofort ist es möglich, den neuen Cherry Chipreader eHealth-BCS Terminal ST-1503 ab der Version 2015.1 einzusetzen.
Sie können den Chipreader über das Bestellformular unter F1 - Sonstige Formulare - Auftrag Hardwarekomponenten bei uns bestellen.

 

mmOrthosoft® Version 14.2 Tourenplaner mit der Routenoptimierung MultiRoute von gb consite

01.03.2015 Optimieren Sie Ihren Außendienst mit der Routenoptimierung MultiRoute direkt mit der mmOrthosoft® Tourenplanung. Mit dem Modul Tourenplaner und der Schnittstelle Streckoptimierung gb consite haben Sie Zugriff auf die Routenoptimierung mit MultiRoute. Mehr als 12.000 Anwender setzen MultiRoute bereits ein, um ihre Strecken täglich zu optimieren und Kosten durch effizientere Fahrten zu sparen. Ob Sie gleich 30 Adressen auf einmal übergeben oder nur 10 Punkte für den Tag optimieren möchten, mit MultiRoute ist das über die Schnittstelle mmOrthosoft® Streckoptimierung gb consite schnell gemacht. Die direkte Anbindung erspart Ihnen die Doppeleingabe von Adressen und ist einfach bedienbar. Weitere Informationen finden Sie auch direkt auf gbconsite oder unter: F1 -> Sonstige Formulare -> Auftrag Schnittstellen Formular.

 

Seite 2 von 2